Go To Top

Hintergrund

Mittlerweile zieht es jährlich zahlreiche junge Menschen aus Deutschland nach Peru, um dort als Freiwillige in verschiedenen Projekten und Einrichtungen mitzuarbeiten. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass viele von Ihnen dort eigene Projekte in die Wege leiten und aufbauen möchten. Deshalb haben wir uns als Verein darauf spezialisiert diesbezüglich Hilfestellung zu leisten, um eine erfolgreiche und professionelle Durchführung zu unterstützen. Dabei geben wir organisatorische, fachliche und finanzielle Hilfe und kümmern uns um die Vermittlung von Partnern und weiteren Unterstützern. So fördern wir in enger Zusammenarbeit mit peruanischen Institutionen Hilfe zur Selbsthilfe.

 

 

 

 

Förderung

Häufig erhalten von uns aufgenommene Projekt eine Anschubfinanzierung sowie gegebenenfalls auch weitere finanzielle Unterstützung. Dazu werden sie im Vereins-Newsletter und auf unserer Internetseite präsentiert. Die Projektinitiatoren sind für die Durchführung ihrer Projekte verantwortlich und verpflichten sich dazu in ihrem persönlichen Umfeld weitere Spenden zu sammeln (Spendenbescheinigungen werden ausgestellt). Dabei werden sie von Vereinsseite bei der Vermittlung von Partnern unterstützt und erhalten Tipps zum Fundraising. Sie gewährleisten die gemeinnützige Verwendung der Spendengelder.

Außerdem besteht die Möglichkeit, neue Mitglieder zu werben, deren Mitgliedsbeitrag größtenteils dem eigenen Projekt zugutekommt (siehe Verweis auf Mitgliedsantrag). Der Freiwillige reicht nach der Durchführung seines Projektes einen Ergebnisbericht mit Fotos und kurzem Projektverlauf ein.

Bewerbungsbogen

Du bist/warst als Freiwilliger in Peru und möchtest dort ein eigenes Projekt auf die Beine stellen? Dann findest Du hier zur Antragsstellung unseren Bewerbungsbogen.

Download Bewerbungsbogen

Den ausgefüllten Bewerbungsbogen sendest Du unterschrieben an:

Süße Hoffnung e.V.
Herrgasse 11
79294 Sölden

Die Beantwortung der Fragen sollen Dir / Euch helfen das geplante Projekt klar zu strukturieren und sinnvoll aufzustellen. Es gilt der Leitsatz: unkompliziert und effektiv. Sollten sich beim Ausfüllen Fragen ergeben, stehen wir gerne unter folgender Mailadresse zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Showcases

Background Image

Header Color

:

Content Color

: