Go To Top

Bau eines Sportplatzes im Colegio San Christoferus

 

 

 

 

 

 

 

 

Steckbrief
 Zeitraum  2008
 Ort  Lima
 Gesamtkosten  500 €
 Zielgruppe  Jugendliche in Lima
 Verantwortlicher  Sebastian Vogel

Während seines Zivildienstes in Peru hat unser Vereinsmitglied Sebastian Vogel in der heilpädagogischen Einrichtung „Colegio San Christoferus“ (Lima) einen Multifunktionssportplatz samt Basketballkörben, Fußballtoren und Volleyballnetz erbaut. Auch Scheinwerfer für nächtliche Spielaktivitäten, Bäume um das Spielfeld, sowie ein bunt bemalter Gartenzaun zum Schutze der Pflanzen und Fenstergitter für die umliegenden Gebäude durften nicht fehlen. Eingeweiht wurde die neue Anlage mit einem großen Sportturnier, an dem Lehrer, Eltern, Schüler und Freunde der Einrichtung ihre Ballsportkünste unter Beweis stellen konnten und miteinander einen bunten Nachmittag mit verschiedenen Leckereien und erfrischenden Säften verbrachten. Somit trägt der Sportplatz seinen Teil zum lebendigen Austausch der Schulgemeinschaft bei!

Außerdem wird die Sportanlage bereits für festliche Aktivitäten, wie beispielsweise Tanz- oder Theateraufführungen genutzt. Zur Förderung und Verbesserung der Koordination und Bewegungsfähigkeit führte Sebastian den Sportunt dem die Kinder mit großer Freude teilnahmen.
 

 

Showcases

Background Image

Header Color

:

Content Color

: